Samstag, 2. Juli 2011

Karte zur Geburt mit passendem Milchkarton

Am Montag rief mich meine Freundin Manu an und sagte mir das sie ganz dringend eine Karte und ein Geldgeschenk braucht und das eigentlich schon gestern. Ihre Nachbarin hat eine kleine Tochter bekommen und nun will sie und die Nachbarn zusammen legen. Es ist eine kleine Lia geworden. Gratulation an die Eltern!!


Das Fähnchen ist nach verschließen des Kartons gerade. Ich konnte das zu dem Zeitpunkt nur noch nicht schließen, weil das Geld noch nicht drinnen war.



Der Karton ist 6x5 cm, allerdings habe ich da den Körper gemessen, nicht das obere Stück das man zusammen faltet, das war noch mal ca. 6x3 cm. Bei der Karte und der Verpackung habe ich viel gestempelt.  Auf die Karte habe ich eine geinkte Top Note angebracht und die Schmetterlinge sind wie die Top Note mit der Big Shot gestanzt. Auf die Schmetterlinge habe ich noch Strasssteine angebracht. Ein bißchen Bling Bling kann nie schaden. Einen Naturfaden habe ich über die Karte geschwungen, so dass es so wirkt als ob die Tags an einer Leine hängen. Auf der Karte habe ich die Top Note, sowie die Tags mit dimensional Aufklebern angebracht.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...