Mittwoch, 14. Dezember 2011

Grüße zum Fest

Auch diese Karten habe ich aus den Minialbum-Resten gemacht wie bei der letzten Karte schon beschrieben. Diese tollen Riesenglocken habe ich bei Depot gekauft, genauso wie die Bänder. Eigentlich sollten die Glocken zu Weihnachten für die Geschenkverpackungen sein, aber ich konnte mir nicht helfen und musste sie doch entfremden :-)

Diese Karte habe ich in 2 Variationen gemacht. Gestempelt habe ich beides auf Vanille.



Leider sind die kommenden Bilder etwas dunkler, aber ansonsten hätte ich den  Effekt so nicht hinbekommen. Aber auch ohne Blitz kann man hier leider nicht sehen, dass die Kugeln crystaln :-) Den hier habe ich Crystal Effects benutzt.


Aber dafür kann man hier besser sehen, dass die Kugeln glitzern.

Meiner Freundin Manu haben die Karten so gut gefallen, dass ich ihr gleich 2 nachmachen sollte. Die werden nun ihre Weihnachtskarten für die Familie.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...