Sonntag, 17. Juni 2012

Schleifen aus Papier!

Heute habe ich mal wieder ein Tutorial für euch!

Aus ganz normalem Stampin' Up! Papier habe ich diese tollen Schleifen für meine Knallbonbons gemacht.




Und los gehts:

Ihr schneidet 4 Streifen in 11 cm, 8,5 cm, 7 cm und 3,5 cm.



Der erste Streifen ist 8,5 cm lang. Schneidet an die Enden jeweils ein Dreieck rein und dekoriert die Streifen wenn ihr wollt so wie ich mit Linien.







Danach klebt ihr den 7 cm und 11 cm Streifen an den Enden zusammen. Natürlich solltet ihr vorher die Verzierung gemacht haben.





Als nächstes verziert ihr den letzten Streifen (3,5 cm lang). Danach drückt legt ihr die zusammengeklebten Ringe aufeinander und drückt sie runter.





Anschließend bindet ihr den übriggebliebenen Streifen um die 2 Ringe und den ersten Streifen.







Die Enden habe ich noch etwas hochgebogen. Ein wenig Strass in der Mitte fürs bling-bling. Die Schleife wurde mit Dimensionals an dem Knallbonbon befestigt und voilá. Fertig.




Solltet ihr diese Schleife für Karten, Verpackungen etc. verwenden würde ich mich freuen wenn ihr mir ein Bild zukommen lasst. Gerne würde ich auch eure sehen!

Liebe Grüße
Franzi

Kommentare:

Mechthild hat gesagt…

Tolle Idee! Werd ich sicher ausprobieren. Danke für die Anleitung.
LG
Mechthild

Sigrids kreative ART hat gesagt…

Tolles Tutorial! Danke Franzi!

LG Sigrid

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...