Sonntag, 23. Dezember 2012

Kalendertag 23

Hallo und alles gute zum 4. Advent.
 
Leider ist es heute "etwas" später geworden. Aber ihr Frauen wisst ja wie es ist. Es ist immer viel zu tun vor Weihnachten.
 
Zum Nikolaus habe ich meiner Mama die Keksstempel geschickt. Und letzten Sonntag wurde daher gestempelt was das Zeug hielt :-)
 
 
 
 
Ilonka hat hierfür ein super leckeres Rezept nachdem wir die gebacken haben:
 

Zitronenplätzchen

 
250g weiche Butter, 250g Zucker, 3 Eier, 125g Mondamin, 1 Vanillinzucker, 1 Pr. Salz, 2 Zitronen-Aroma, ca. 500g Mehl
Butter, Zucker, Vanillinzucker, Zitronenaroma, Salz und Eiern schaumig rühren. Mondamin untermischen, dann nach und nach das Mehl einarbeiten. Der Teig sollte nicht mehr kleben. Aus dem Teig Kugeln formen, die ca. 3 - 4cm Durchmesser haben. Auf ein gefettetes Backblech setzen, mit den Keksstempeln bearbeiten und bei 180 Grad Umluft ca. 10-12 Minuten backen. Der Rand der Plätzchen sollte leicht gebräunt sein.
So und morgen ist es dann soweit.... der Weihnachtsmann kommt. Ich hoffe, dass ich das ganze Jahr so artig war, dass ich morgen reich beschenkt werde. Mal schauen, denn eigentlich wollen Rafael und ich uns nichts schenken, weil wir uns ein Wasserbett zulegen wollen. Ich habe trotzdem eine Kleinigkeit für ihn ;-)
Hohoho
Franzi
 

1 Kommentar:

Madeline hat gesagt…

Oh wie lecker :)
Da hätte ich jetzt auch Lust drauf!

Wirklich toller Blog, weiter so!
Liebe Grüße,
Madeline

www.madelines-statement.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...